Projekt "Real-Utopia-Initiative von Schenker-Bewegung" - Einzelprojekt 2: "Ganzheitliche Bildungs-(bzw. Kultur-)Werkstatt lilitopia.de"

ERST ENGLISCH, DANN DEUTSCH:
See global-love.eu , and look at holistic-love.net for English info about "Givers- (or Gift-)Movement", for example the introduction-video https://www.youtube.com/watch?v=Q4bvXFPFwPI ...
The description of the concrete project "holistic culture-laboratory lilitopia.de" is (in German) in the Wikipedia-article and Pluspedia-article about "Öff Öff" or "Jürgen Wagner"... And at the project-website lilitopia.de ...
*******************************************************
Siehe global-love.eu , und die Wikipedia- und Pluspedia-Artikel über "Öff Öff" bzw. "Jürgen Wagner", worin Schenker-Bewegung und das konkrete Einzel-Projekt lilitopia.de näher beschrieben werden...

What brings this community together

The fun of being holistically responsable...
Spaß an freiwilliger Gesamt-Verantwortung...

Offers

Products and Creations

  • several
  • open-thinking
Add a product you received with a review

Needs

Projects/Construction Sites

Das Wichtigste sind die spirituellen und sozialen Baustellen...:
Im Menschen ausreichend aufkommende Arbeit mit Methoden wie "Organisches Denken", "Licht-Liebes-Arbeit" usw...
Im Miteinander Methoden wie "Gewaltfreie Kommunikations- und Konflikt-Arbeit GKK", "Einübung von Konsens-Teilen" usw... --- Weiterbildung von Familien, Freundes-Kreisen, Bekannten und Nachbarn ("Straßen") zu "Konsens-Gemeinschaften globalen Teilens"..., mit (Zwischen-)Schritt-Elementen wie:
* "Verantwortungs-Treffs" ((andere mögliche Namen: "Foren Freien Denkens", "Transition Streets" -- in der Sache ist jedenfalls gemeint: Als Minimal-Wachstums-Beginn für die Entwicklung eines gemeinsamen (globalen) Verantwortungs-Bewusstseins die Einladung, sich einmal im Monat für eine eine Stunde zum offenen Gespräch über Verantwortungs-Entwicklung zu treffen...))...,
* die sich durch (An-)Erkennen einer "global denken, lokal handeln(glokal)"-Werte-Orientierung (am besten wohl durch die "Erd-Charta" ausgedrückt) zu "Erd-Charta-Kreisen" weiter-entwickeln können,
* und von da aus sich einsetzen können für die praktische, auch gesellschaftliche und strukturelle Umsetzung dieser 'Glokal-Werte', u.a. durch (statt immmer nur "Arbeits-Agenturen", "Kriegs-Ministerien" usw.) "Nachhaltigkeits- und Friedens-Agenturen" als neuen gesellschaftlichen Leit-Institutionen, die sich stark machen z.B. a) für ein Grund-Recht jedes Menschen auf Angebote für gewaltfreie Konflikt-Lösung (statt nur Polizei, Gerichte etc.) und b) für ein effektives Entwicklungs-Konzept in Richtung "Menschheits-Demokratie", worin als entscheidende 'Mehrheit' die Kinder der Zukunft angesehen werden...

Was äußere Bau-Angelegenheiten angeht:
Fast alles Mögliche, von Jurten- und Erdloch-Bau bis Haussanierung... Wer helfen will, gern... -- Ich bin im Moment darauf konzentriert, eine unabhängige Strom-Versorgungs-Möglichkeit auf einer verwilderten Wiese mit altem, z.T. kaputtem Wohnwagen hinzubekommen...

Materials

  • Menschen

Seeds

Sort Quantity
None 0